Kreatinkombination

Mit Kreatin an Muskelmasse und Gewicht zulegen


Beim Kraftsport trägt Kreatin erheblich zum Muskel- und Kraftzuwachs bei. Es ist hervorragend geeignet für viele anaerobe Tätigkeiten wie Bodybuilding, Gewichtheben, Springen, Sprinten etc. Sind die Kreatinspeicher ausreichend gefüllt, wird einer vorzeitigen Ermüdung entgegengewirkt. Eine höhere Wiederholungszahl beim Krafttraining ist somit möglich, bevor das Muskelversagen eintritt. Da durch die Einnahme von Kreatin eine vermehrte Wasserspeicherung im Körper bewirkt wird, führt dies zu einer sichtbaren Muskelvolumenvergrößerung und Gewichtszunahme. Um diesen Effekt nochmals zu steigern, kann eine sogenannte Kreatinkombination hilfreich sein.

Kreatinkombinationen für optimale Trainingsergebnisse


Wenn es darum geht, mittels Kreatin Höchstleistungen herauszukitzeln, sind die sogenannten Kreatinkombinationen sicherlich am effektivsten. Durch die besondere Wirkstoffkombination wird ein höherer ATP-Spiegel gefördert. Dieser erhöhte ATP-Spiegel ermöglicht es dem Sportler, den Körper noch mehr an seine Grenzen zu führen und die Erholungsphasen zu verkürzen. Hochwertige Kreatinkombinationen enthalten oft die Wirkstoffe Tri-Creatine, Kreatin Peptid und Kreatin HCI. Während der Einnahme solcher Kreatinprodukte sollte stets darauf geachtet werden, den Flüssigkeitshaushalt hoch zu halten.